Löwenbräu

ALTERSABFRAGE

LÖWENBRÄU unterstützt ausschließlich legalen und verantwortungsbewussten Genuss von Bier. Wir bitten Sie deshalb, zum Besuch dieser Seite zu bestätigen, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind.

Bitte geben Sie Ihr Geburtsdatum ein:

Löwenbräu
Löwenbräu

LÖWENBRÄU
auf der Wiesn

Löwenbräu auf der Wiesn

LÖWENBRÄU Oktoberfestbier auf der Wiesn

Von Anfang an dabei, prägte Löwenbräu die Wiesn entscheidend mit. Heute können Sie ihr Löwenbräubier in vier Festzelten genießen. Bei zünftiger Musik und kulinarischen Spezialitäten.

Wir freuen uns auf ihren Besuch vom 16. September - 03. Oktober 2017!

Löwenbräu

Das Löwenbräu Festzelt

Das Löwenbräu Festzelt war auch dieses Jahr auf dem Oktoberfest kaum zu übersehen: Mit dem legendären Ruf „Löööwenbräu“ zog der Löwe in der Fassade des Zeltes über dem Haupteingang die Besucher magisch an. Und auch der 37 Meter hohe Löwenbräu-Turm zeigt, wo´s zu Löwenbräu lang geht! Bereits seit 1953 ist die Wirtsfamilie Hagn mit Löwenbräu Bier auf dem Oktoberfest vertreten. Seit über zwanzig Jahren bewirtschaften Christa und Ludwig Hagn, zusammen mit ihrer Tochter Stephanie, das große Löwenbräu Zelt mit seinen 8.573 Sitzplätzen.

1524

Allgemeines:
Das Festzelt verfügt über 2.700 Außensitzplätze. Der Zelthimmel erstrahlt im Glanz von mehr als 16.000 LED-Lichtern. Ludwig Hagn betreibt eine Wasser-Recycling-Anlage, die das Brauchwasser wiederaufbereitet und für die Toilettenspülung verwendbar macht. So werden während der Wiesn 1,4 Mio. Liter Wasser gespart. Auch dieses Jahr wird die Löwenbräu-Speisekarte typisch bayerische Schmankerl bieten, die jeden Oktoberfest-Fan begeistern werden. Dazu wird es natürlich ein süffiges Maß Löwenbräu-Bier geben.

Hier erfahren Sie mehr über das Festzelt, z.B. zum Thema Reservierungen & Gutscheine:


Zur Festzeltseite

Löwenbräu

Schützen-Festzelt – Familie Reinbold

Das urgemütliche Schützenfestzelt ist vor allem bei seinem bayerischen Publikum - größtenteils aus dem bayerischen Oberland kommend - sehr beliebt. Seine Gemütlichkeit und die gute Stimmung machen das traditionsreiche Zelt zu einem beliebten Treffpunkt für Alt und Jung. Eine besondere Tradition, die man nicht verpassen sollte: Das traditionelle Oktoberfestschießen an 110 Schießständen.


Zur Festzeltseite

Löwenbräu

Kalbsbraterei – Erich Hochreiter

Die „Kalbsbraterei“ gehört mit ihren 300 Plätzen zu den kleineren Zelten auf dem Oktoberfest und überzeugt nicht zuletzt deswegen durch besonderen Charme. Die urige Zirbenholzstube ist mit viel Liebe zum Detail geschmückt und strahlt tagsüber eine besonders gemütliche, bayerische Atmosphäre aus. Abends erwartet die Gäste dann eine zünftige Hüttengaudi.


Zur Festzeltseite

Löwenbräu

Haxnbraterei – Familie Hochreiter

Das traditionell eingerichtete, kleine Wiesnzelt ist als Speise- und Restaurantzelt anzusehen und hebt sich so von den klassischen Bierzelten ab. Dank ihres besonderen Charmes ist die Haxnbraterei der ideale Ort auf dem Oktoberfest, um bayerische Schmankerl und Wiesnbier in Ruhe genießen zu können.


Zur Festzeltseite

TITEL

Löwenbräu. Ein Bier wie Bayern.